coaching4change - Talk

Hier warten Impulse + News rund um das Thema Change auf Sie.

Sie sind herzlich eingeladen zum Lesen, Stöbern, zum Diskutieren: zu Change mit GestaltungsLUST!

Ihre Simone Gerwers Expertin für Führung im Change

c4c-Talk 42 – Entscheidungen, entweder – oder?

11. September 2017 - Aktuelles, Allgemein, Change, Führung/ Leadership, Mut, Podcast coaching4changetalk - , , , , , , , , , , , , ,

Ich kann mich nicht entscheiden: Soll ich oder soll ich nicht

Manchmal fällt es irgendwie schwer gute Entscheidungen zu treffen. Ich meine Entscheidungen, die sich auch gut anfühlen. Vielleicht kennst Du es auch, eigentlich hast Du Dich schon entschieden und dann zweifelst Du doch wieder. Ein neues Auto? Du weisst schon genau welches! Oder doch noch mal in den alten Wagen investieren. Das rote oder das schlichte weisse Kleid zum Empfang anziehen? Doch noch mal studieren und die Karriere ankurbeln, oder zufrieden sein, mit dem was ist? Das Projekt beenden, weil es alle in der Firma für tot halten, oder alles geben? Vielleicht hast Du einfach nicht die passende Entscheidungstechnik im Methodenkoffer?! Oder leidest Du vielleicht unter einer Entscheidungsschwäche?

Entscheidungen treffen leicht gemacht

Es ist leicht Entscheidungen zu treffen, sagt zumindest die Ratgeberliteratur und Du kannst es in allen möglichen Blogs lesen. Na prima, einfach ist es also: Einfach Schritt 1 – 5 befolgen und zack Entscheidung getroffen.

Du merkst schon, ich überziehe gerade schmunzelnd. Ich liebe übrigens Tools und einen gut gefühlten Methodenkoffer. Gleichzeitig ist mir sehr bewusst: Eine Methode ist eine Methode, ein Tool ist ein Tool und in der Regle sind solche Sachen hilfreich. Doch Modelle aller Art sind eben nicht in der Lage jedes Problem zu lösen. Um solche Entscheidungshilfen geht es mir heute allerdings nicht. Einen Einblick in das Thema Entscheidungen, gibt es in einem der folgenden Artikel. Heute geht es mir um eine andere Art der Entscheidungsfindung.

Entscheidungsschwach – wusste ich es doch

Interessant wird es übrigens, wenn wir in Momenten des „sich nicht entscheiden können“ plötzlich den Satz: „Oder hast Du vielleicht  eine Entscheidungsschäche?“ um die Ohren gehauen bekommen. Selbstzweifel melden sich. Ich entscheidungsschwach? Zum Glück fällt Dir dann vielleicht ein, dass Du Dich mit Leichtigkeit für Dein Studium entschieden hattest, Dein Jahr im Ausland und im Einkaufsmarkt greifst Du immer entschieden zu Deinem Lieblingsbier 😉 . Ach so, als es um die Wahl Deines Partners ging musstest Du auch nicht lange überlegen oder gar Zweifel bewältigen. Die Diagnose Entscheidungsschwäche können wir beiseite legen. Aufatmen.

Natürlich gibt es so etwas wie Entscheidungsschwäche. Mitunter sind es Menschen mit dem Motiv Multioptionalität. Das heißt, sie sehen Vielfalt und ein Meer voller Möglichkeiten. Kein Wunder dass es dann mitunter schwerer ist eine Entscheidung zu treffen. Denn jede Entscheidung ist ja nicht nur ein „für“ etwas, sondern immer auch eine Entscheidung gegen etwas, ein Verlust, eine Abwahl. Dann kann es schon mal den Impuls geben: „Eigentlich hätte ich am Liebsten Beides!“

Du musst Dich entscheiden, beides geht nicht. Wirklich?

Wäre ein sowohl als auch nicht toll!. Warum glauben wir eigentlich, wir müssten uns in der „entweder“ – „oder“ – Zone aufhalten. Du musst Dich entscheiden, jetzt! Oder vielleicht doch nicht?

ich bin überzeugt, manchmal muss es mehr geben als „entweder – oder“. Es gibt Entscheidungen, die brauchen kein schwarz oder weiss, ja oder nein, sondern eben etwas ganz anderes: Beides. Ein Hoch auf das „sowohl als auch“.

Wenn Du Dich wieder mal schwer tust, eine Entscheidung zu treffen, dann ändere einfach Deinen Fokus und prüfe ein „sowohl als auch“. Change kann auch Vielfalt sein. Ich freue mich auf Deine Erfahrungen. Kommentiere gern hier im Blog, oder schreib mir auf gerwers@coaching4change.eu 

coaching4changeTalk mit Simone Gerwers

Schön, wenn Du mir und dem coaching4changeTalk Podcast weiter treu bleibst und uns weiter empfiehlst. Am Besten, Du meldest Dich gleich zum coaching4changeTalk – Newsletter an, damit Du auch garantiert keine Folge mehr verpasst.

Wenn Du Lust auf noch mehr Mut hast, dann besuche auch gern die Mutausbrüche und lass Dich infizieren.  #Change #Entscheidungen #Mut #Mutausbruch #Mutausbrüche #Erfolg #Mutkultur 

Ja und wenn Dir dieser Podcast gefällt, dann freue ich mich ganz besonders und ich sage Danke für eine Bewertung und Rezension auf i tunes.

 

 

Simone Gerwers ist Sparringspartnerin für Führung & Management im Wandel und Inhaberin der coaching4change Akademie. Die Diplomwirtschaftswissenschaftlerin wirbt für mehr Mut in Wirtschaft und Gesellschaft und im Leben. Sie stiftet an Erfolg neu zu denken.
Consultant & Speaker - Blogger - Podcaster
Initiatorin der Mutausbrüche

0 Kommentare
Ihre Anmerkungen und Impulse

Schreibe einen Kommentar

Bleiben Sie am Ball und lassen Sie sich rund um das Thema Change inspirieren.

Mit dem kostenlosen monatlichen coaching4changeTalk sind Sie immer aktuell und erhalten zusätzlich Bonusmaterial.

Hier werden Sie VIP:

Extra Bonus - E Book „Erfolgsrezepte für Ihr Selbstmanagement“

Ihre Daten werden natürlich vertraulich behandelt!
Ein Abbestellen des Newsletters ist jederzeit möglich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen