coaching4change - Talk

Hier warten Impulse + News rund um das Thema Change auf Sie.

Sie sind herzlich eingeladen zum Lesen, Stöbern, zum Diskutieren: zu Change mit GestaltungsLUST!

Ihre Simone Gerwers Expertin für Führung im Change

c4c – Talk 43 – Wie Unsicherheitskompetenz Deinen Mut stärkt

14. September 2017 - Aktuelles, Allgemein, Change, Erfolg, Führung/ Leadership, Journal, Mut, Podcast coaching4changetalk, Scheitern - , , , , , , , , , , , , , ,

Mut – Mit Unsicherheitskompetenz auf der sicheren Seite?

Unsicherheit auszuhalten eine Kompetenz? Ja es ist eine Kunst mit Unsicherheit zu leben und das Leben ist unsicher. Doch wenn wir ständig bemüht sind, alles sicher zu machen  – was ja eh nicht geht – vertun wir wertvolle Energie. Oder gehörst Du zu denen, die das Haus nicht verlassen, wenn die Wetter – App Regen ansagt?

„Wir können die Milch fettfrei machen, das Leben aber nicht sicher.“ sagt der Risikoforscher Gerd Gigerenzer.

Risikokompetenz zu erwerben ist wichtig, um bei all der Multioptionalität, bei dem sich rasant vollziehenden Wandel „gute“ Entscheidungen zu treffen. Aber dazu müssen wir eben auch Unsicherheit aushalten können. Das ist nichts Neues. Schon der Steinzeitmensch musste damit klar kommen, dass hinter jedem Strauch wohlmöglich ein Säbelzahntiger lauerte , oder eine Umweltkatastrophe hereinbrechen würde. Unsere zivilisierte Welt hat viele Unsicherheitsfelder mit neuen Technologien weggeräumt, doch auch ebenso neue geschaffen. Hervorgerufen durch neue Technologien und überhaupt durch den fortschreitenden wissenschaftlich technischen Fortschritt. Was für ein Paradox.

 Das Paradox Unsicherheitsfortschritt

Während unsere zivilisierte Welt immer mehr Sicherheitssysteme aufbaut, ist paradoxerweise Unsicherheit zu einer zentralen, gesamtgesellschaftlichen Erfahrung der Gegenwart geworden. Wir wissen, dass all die Veränderungen Unsicherheit nähren und wir auf unstabilen, sich selbst ständig verändernden Fundamenten agieren müssen. Aber genau dieses unsichere Terrain bietet uns die Chance auf Orientierung, auf Erfolg und ein erfülltes Leben. …, vorausgesetzt wir sind mutig und halten es aus in unsicherem Gelände unterwegs zu sein.

Übergangskompetenz, mutig in unsicheren Zeiten

Menschen mit genau dieser Übergangskompetenz sind nachweislich die erfolgreicheren und zufriedeneren Menschen. Klar:

„Wer angeschnallt durch die Waschanlage fährt, der braucht vom Leben keine großen Abenteuer erwarten.“

Kein Zweifel! Oder? Egal ob im Beratungskontext oder Coaching erlebe ich es immer wieder, dass die meisten Menschen Veränderung und dabei genau diese Übergangsphasen ganz schwer aushalten können. Ganz schnell soll alles wieder sicher und kalkulierbar sein. Dabei wäre es doch lohnenswert und spannend diesen Zwischenraum etwas länger auszuhalten, denn er bietet ungeahnte Chancen und vielleicht Möglichkeiten, die wir uns ggf. noch gar nicht vorstellen können.

Mutige Menschen verfügen über Unsicherheitskompetenz

Führungskräfte und Management brauchen Unsicherheitskompetenz. Klick um zu Tweeten Gelingende Führung bedarf den aktiven Umgang mit Unsicherheit. Bevor wir im Sicherheitsdrang zu schnell alles auf „sicher“ stellen, lohnt es sich ein paar Fragen zu stellen:

  1. Welche Chancen erhalten wir möglicherweise, wenn wir die Situation noch offen halten?
  2. Welches Risiko birgt die weitere Unsicherheit?
  3. Welches Tempo, wäre beim durchschreiten des unsicheren Geländes – angemessen?
  4. Welche Optionen wären wünschenswert und nützlich?
  5. Wie können wir gemeinsam im Team unsere differenzierten Kompetenzen in Sachen Entscheidungsverhalten – im Sinne eines Risikodialoges- bündeln?
  6. Wieviel Möglichkeitssinn versus Realitätssinn brauchen wir für eine gute Entscheidung.
  7. Was noch …?

Entscheidungen zu treffen ist immer ein Prozess. Wenn es uns gelingt, mit diesem Prozess bewusst zu arbeiten (ihn auszudehnen, zu beenden) schaffen wir uns Veränderungsspielraum.

Teste doch beim nächsten Mal selbst: Wie mutig bist Du? Wieviel Unsicherheitstoleranz steckt in Dir? Klick um zu TweetenWie mutig bist Du? Wieviel Unsicherheitstoleranz steckt in Dir?

Da Mut sich wie ein Muskel verhält, wirst Du merken, dass Deine Unsicherheitstoleranz anwächst, wenn Du sie schrittweise mutig ausdehnst und das Maß findest, dass Deinen Changeprozess gelingen lässt.

Nur Mut, Deine Simone Gerwers

Schön, wenn Du mir und dem coaching4changeTalk Podcast weiter treu bleibst und uns weiter empfiehlst. Am Besten, Du meldest Dich gleich zum coaching4changeTalk – Newsletter an, damit Du auch garantiert keine Folge mehr verpasst.

Wenn Du Lust auf noch mehr Mut hast, dann besuche auch gern die Mutausbrüche und lass Dich infizieren.  #Change #Entscheidungen #Unsicherheitskompetenz #Mut #Mutausbruch #Mutausbrüche #Erfolg #Mutkultur 

Simone Gerwers ist Sparringspartnerin für Führung & Management im Wandel und Inhaberin der coaching4change Akademie. Die Diplomwirtschaftswissenschaftlerin wirbt für mehr Mut in Wirtschaft und Gesellschaft und im Leben. Sie stiftet an Erfolg neu zu denken.
Consultant & Speaker - Blogger - Podcaster
Initiatorin der Mutausbrüche

0 Kommentare
Ihre Anmerkungen und Impulse

Schreibe einen Kommentar

Bleiben Sie am Ball und lassen Sie sich rund um das Thema Change inspirieren.

Mit dem kostenlosen monatlichen coaching4changeTalk sind Sie immer aktuell und erhalten zusätzlich Bonusmaterial.

Hier werden Sie VIP:

Extra Bonus - E Book „Erfolgsrezepte für Ihr Selbstmanagement“

Ihre Daten werden natürlich vertraulich behandelt!
Ein Abbestellen des Newsletters ist jederzeit möglich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen